2018

Aktuelles - 2018





Stutbuchaufnahme 2018 in Hirschburg


Am 22.05.2018, wurden unsere drei dreijährigen Jungstuten bei der IGH- Stutbuchaufnahme in Hirschburg ins Stutbuch aufgenommen. Wir sind überglücklich. Unsere Narja (Astral II a.d. Elitestute Nenee’ von liz. Niko x liz. Wikinger) wurde Siegerstute und überzeugte besonders durch deutlich überdurchschnittliche Grundgangarten. Ebenso überragende Grundgangarten präsentierte Mayluna ( liz. Amerigo a.d. Madley v. liz. Stainz x liz. Amadeus) und wurde Reservesiegerin. Narja und Mayluna erhielten die Prämienanwartschaft und haben sich somit vorbehaltlich einer erfolgreichen Eigenleistungsprüfung für die Elitestutenschau qualifiziert. Die dritte im Bunde ist Majara (Nordcup a.d. V.Pr.St. Mona Lisa v. Askhan x Nastral), gezüchtet von Silvio Braun aus Mistorf. Diese charmante junge Haflingerdame erhielt sehr ausgeglichenen Bewertungen.  Die dritte Stute, welche die Voraussetzung zur Teilnahme an der Elitestutenschau erfüllt, ist die sehr noble Atlanta (Nordcup a.d. Bundesprämienstute Askhona v. Askhan x Arthos). Sie befindet sich im Besitz von Jessica Herbold aus Neubrandenburg. Herzlichen Glückwunsch! Alle vier Jungstuten sind bereits tragend und erwarten im kommenden Jahr ein Fohlen von Blitz-U.

















Spitzenhengst aus Italien zu Besuch in Zarnewanz


Es ist uns gelungen, für die Saison 2018 den Spitzenhengst Blitz-U aus Italien nach Zarnewanz zu holen. Blitz-U war nationaler Körungssieger Italiens des Jahrganges 2014. Er trat somit in die Fußstapfen seines Vaters Bolero-Q. Auch Bolero-Q war italienischer Körungssieger. Mutter von Blitz-U ist Prima-B. Sie ist eine Tochter des Bewegungskünstler Amo B-L, welcher seinerseits ein Sohn der Antinor-Tochter Blitze (zahlreiche gekörte Söhne) ist. Blitz-U ist ein großer, besonders harmonischer und typvoller Haflingerhengst mit korrektem Körperbau und sehr guten Bewegungseigenschaften. Hervorzuheben sind seine sehr lange Halsung, der ausdrucksstarke Kopf sowie der markante Widerrist.

















Nagasus absolvierte erfolgreich die Stationsleistungsprüfung (2017)


Bereits am 16.11.2017 in Warendorf beendete Nagasus mit ausgeglichenen Leistungen in allen Bereichen erfolgreich die Stationsleistungsprüfung für Haflingerhengste. Er erhielt dafür 7,32 Punkte. Überdurchschnittlich wurde seine Trabveranlagung bewertet. Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg und hoffen nun auf einen weiteren starken Fohlenjahrgang. Besonders danken möchten wir Familie Pierstorff aus Hof Rühn für die exzellente Vorbereitung des Hengstes auf die sehr anspruchsvolle Hengstleistungsprüfung.

















Artemis ist Verbandsprämienhengst


Am 24. Februar hat der Verband der Pferdezüchter M-V unseren Hengst ARTEMIS mit der Verbandsprämie ausgezeichnet. Diese Ehrung erhalten Hengste aufgrund zahlreicher hervorragender Nachzucht. Wir sind besonders stolz auf Artemis, weil er diese Auszeichnung bereits als noch sehr junger Hengst erhalten hat. Das spricht für die durchgängig hohe Qualität seiner Nachkommen.












Haflingergestüt Reimer GbR

Birgit und Werner Reimer

Gnewitzer Straße 24

18195 Zarnewanz

T: +49 (38205) 13520

F: +49 (38205) 79154

Copyright © Alle Rechte vorbehalten.

Startseite Aktuelles 2018 Termine 2018 Kontakt Nutzungsbedingungen 30 Jahre HGR Unser Betrieb Bildergalerie Festspiele 2017 Impressum
Home Aktuelles Haflinger Verkauf Termine Festival Über uns Kontakt
Besucherzähler
www.gefälltmirbutton.de
Home